Menu
Menü
X

Babenhäuser Pfarrerkabarett

ACHTUNG!!! Der Termin am 18. Januar 2020 in der Hauptkirche muss leider abgesagt werden! Wir informieren Sie, wenn ein neuer Termin feststeht.

Benefiz-Konzert mit Eve´s Temptation

Der Förderverein für Kirchen- und Orgelmusik lädt ein zum Benefiz-Abendkonzert mit Eve's Temptation am 23. November im Albert-Schweitzer-Gemeindezentrum, Albert-Schweitzer-Allee 44.
Seit 2010 schreiben Eve's Temptation unentwegt an Liedern und spielen Konzerte am laufenden Band – in kleiner Besetzung und in großer, je nach Anlass und Platz. 2013 folgte das Debütalbum „Dear Friend“, dann „Words“ und „Live“. Neben Englisch sprachigen Songs gibt es immer mehr Titel auch auf Deutsch. In den vergangenen Jahren durften sie auch zweimal auf dem Darmstädter Schlossgrabenfest auftreten, dem größten Musikevent in Südhessen. Ihre Musik, rhythmisch, melodiös und gefühlvoll, begeistert Jung und Alt.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden am Ausgang wird gebeten. Eve's Temptation verzichtet auf eine Gage zu Gunsten der Restaurierung der Orgel in der Hauptkirche.

Mitglieder des Fördervereins schenken den erfrischenden „Biebricher Orgelwein – Riesling Kabinett“ und den vollmundigen „Biebricher Orgelwein – Dornfelder“ aus.

Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen musikalischen Abend mit Eve`s Temptation!

Der Biebricher Orgelwein ist wieder da!

Ab sofort können Sie wieder genießen und gleichzeitig spenden! Zur Restaurierung der Orgel in der Hauptkirche hat der „Förderverein für Kirchen- und Orgelmusik in der Evangelischen Hoffnungsgemeinde“ einen Orgelwein geordert.

Zur Auswahl stehen ein 2016er Dornfelder trocken und 2018er Riesling Kabinett feinherb. Der Wein kostet  € 9,00/Flasche – wer eine Flasche kauft, der unterstützt mit € 3,00 die Restaurierung der Orgel.
Den Wein erhalten Sie im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten oder Sie können sich mit dem Vorsitzenden des Vereins, Dr. Ernst-Georg Gäde, in Verbindung setzen (Tel. 0152 – 34 27 33 31).

Der Wein kommt aus Weinolsheim (Rheinhessen) und stammt vom Weingut Manz. Das Etikett zeigt – neben dem Logo des Vereins – das Facettenkreuz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und das ist kein Zufall: „Weinanbau hat in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) eine lange

Tradition. Und wo sollte der Kirchenwein herstammen, wenn nicht aus der schönen Weinregion Rheinhessen. Bis 2003 war die EKHN die einzige Landeskirche in Deutschland, die ein eigenes Weingut in Oppenheim unterhielt. 

 

Alle aktuellen Termine finden Sie in der Terminübersicht!



top